Overbacher Messe im Petersdom

Heute war ein sehr bedeutender Tag für alle Overbacher. Wir haben unsere eigene Messe im Petersdom gehalten, der vermutlich schönsten und beeindruckendsten Kirche der Welt. Wir sind um 7:30 Uhr losgefahren, um rechtzeitig den Vatikan zu erreichen. Die Schlange, vor der Sicherheitskontrolle ging einmal um den gesamten Petersplatz, und das Wetter war so gut, dass wir ohne Regenschirme oder -Jacken im Freien stehen und den Dom bewundern konnten.

Der Petersdom war wunderschön, leider durften wir aber nicht viel fotografieren. Wir 1000 Menschen haben nur einen winzigen Teil der Kirche ausgefüllt, und die 108 Mitglieder des Chores waren nur in einem Teil der riesigen Kirche zu hören.

Nach der Messe teilten wir uns in Gruppen auf, die entweder, die Kuppel des Petersdoms, die Vatikanischen Museen oder das Einkaufszentrum Euroma besuchten. Die letzte Gruppe hatte sich eigentlich für die antike römische Straße Ostia Antika angemeldet, allerdings hielt das gute Wetter nicht allzu lang, und der Ausflug musste umgeplant werden. Alles in allem hatten wir einen sehr aufregenden Tag und freuen uns auf morgen, denn morgen werden einige von uns an der Generalaudienz des Papstes teilnehmen.